Heilmethoden und ihre Anwendung
Qi Gong
 
Qi Gong ist eine chinesische Meditationsform. Gerade im stressigen Alltag, führen die Übungen schnell zur Entspannung, zum Auftanken von neuer Energie und grenzen uns besser von schlechten Fremdeinflüssen ab. Durch die Übungen erlernen wir den inneren Qi-Fluss, die Lebenskraft, aus der Stille anzuregen und daraus Kraft zu schöpfen.
 
Das stille Qi Gong dient zum Beispiel auch zur Auflösung von Verspannungen und Blockaden, stärkt das Immunsystem, regt die Selbstheilungskräfte an und dient zur Harmonisierung aller Körperfunktionen.
 
Das stille Qi Gong kann jeder erlernen. Es findet überwiegend im Sitzen statt und kann gut in den Alltag integriert werden.
 
Jeden Mittwoch - Stilles Qi Gong
(bitte nur mit verbindlicher Anmeldung)

19:30 Uhr - 21:30 Uhr , Kostenbeitrag: 12,50 €

Das Angebot ist fortlaufend, ein Einstieg ist deshalb für Anfänger und Fortgeschrittene jederzeit möglich.

©2018 Annelie Skopnik | Impressum